top of page

Digital Leadership

Aktualisiert: 16. Mai 2022

Digitale Leadership

Wenn Menschen mit Menschen gut zusammenarbeiten, dann ist die Art und Weise der Kommunikation Grundlage für ein gemeinsames Verständnis und ein gemeinsames Ziel. Einstellungen, Werte, Haltungen und Gefühle beeinflussen jede Ausprägung eines Führungsverhaltens. In einem zunehmend digitalem Umfeld muss sich das Führungsverhalten verändern. Man spricht auch vom Digital Leadership.


Für zukünftige Generationen von Arbeitnehmern wird sich der Anspruch auf Werte und Erwartungen zu früheren Generationen unterscheiden. Menschen, die heute auf den Arbeitsmarkt drängen, werden den viel größeren Wunsch nach einer guten Beziehung zu Kollegen, Vorgesetzten und auch Kunden haben. Darüber hinaus sollte der gesamte Team Spirit in Verbindung mit einem guten Arbeitsumfeld ausgeprägt sein.


Die Generation X möchte Verantwortung übernehmen und sie wünscht sich eine wenig ausgeprägte hierarchische Unternehmensstruktur. Nicht nur die Work-Life-Balance spielt für sie eine große Rolle, sie wandelt sich zunehmend sogar in eine Life-Work-Balance. Generation X hat ein anderes Verständnis von Führung. Es wird eine transparente Kommunikation im Unternehmen erwartet. Statussymbole treten zunehmend in den Hintergrund, auch aufgrund eines welt- und umweltpolitischen Umdenkens.

Um also neue Mitarbeiter vom Unternehmen dauerhaft zu begeistern, muss ein Umdenken im Führungsanspruch vollzogen werden. Digital Leadership impliziert Kommunikation, Transparenz, Wertschätzung, Vertrauen und Motivation.


23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page